MINI-KANTINE

Durch die Corona-Krise hat sich in Unternehmen einiges verändert. Die Möglichkeit, auch remote arbeiten zu können, bringt für diese einige Herausforderungen mit sich. Für manch’ einen lohnt sich das Betreiben einer Kantine nicht mehr, andere suchen nach motivierenden Anreizen, damit die Mitarbeiter*innen wieder ins Büro kommen.

BEISPIELE AKUTER PROBLEME OHNE MINI-KANTINE:

  • Mitarbeiter*innen arbeiten von Zuhause
  • Mitgebrachtes oder gekauftes Essen ohne Abwechslung
  • Speisengerüche im Büro
  • Zusätzlicher Geschirrverbrauch
  • Verpackungsmüll von ToGo-Speisen
  • Schlechtere Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter*innen
  • Fresskoma

VORTEILE DER MINI-KANTINE VON POTT CUISINE:

  • Mitarbeiterwertschätzung
  • Staatliche Förderung
  • Gemeinsame Pause
  • Teamstärkung
  • Gesundes Mittagessen
  • Mehr Leistungsfähigkeit
  • Gesündere Mitarbeiter*innen
  • Flexibilität einer schnellen Pause
  • Für Meetings: maximal flexibles Kundencatering mit Wertschätzung

WAS IST DIE LÖSUNG?

Ein ultrafrisches und gleichzeitig convenientes Speisenangebot, welches zur Erwärmung nur heißes Wasser benötigt:

Pott Cuisine
®
.

Durch die einzeln abgefüllten Portionen ist Pott Cuisine in der Mitarbeiter- und Kundenversorgung sogar hygienekonform. Für die Erwärmung ist lediglich ein handelsüblicher Wasserkocher vonnöten. Alternativ besteht für Unternehmen die Möglichkeit, eine Steamatic in der Personalküche zu platzieren. Binnen Sekunden können darin die Potts per Knopfdruck erwärmt werden, wodurch sehr schnell eine große Menge an Speisen zubereitet werden kann.

NEUGIERIG?

Möchtest Du wissen, wie Du dank Pott Cuisine die Zufriedenheit Deiner Gäste erhöhst und gleichzeitig die Umsätze steigerst?

 

Um mit uns in Kontakt zu treten, einfach das Kontaktformular nutzen und wir melden uns zeitnah bei Dir!








    Top